blog facebook kontakt

Kardiologische Rehabilitation im „Solanki“ Kurzentrum Inowrocław

Die kardiologische Rehabilitation umfasst spezielle Übungen zur Verbesserung der allgemeinen körperlichen Verfassung, Ausdauertraining und individuelle Behandlungen entsprechend dem aktuellen Zustand des Kreislausystems. Sie wird besonders Menschen mit Herzinsuffizienz, mit angeborenen und erworbenen Herzfehlern, nach einem Herzinfarkt, nach einer Herzoperation und anderen Krankheiten des Kreislaufsystems empfohlen.

Die Rehabilitation kann das Fortschreiten der Krankheit einschränken, kann zur Selbstständigkeit im Alltag verhelfen, die körperliche Leistungsfähigkeit und Muskelkraft verbessern, den systolischen und diastolischen Blutdruck senken, die psychische Verfassung positiv beeinflussen, die Gewichtskontrolle vereinfachen und das Risiko der erneuten Erkrankung reduzieren.

Dieser Art kardiologische, fachliche Versorgung wird im „Solanki“ Kurzentrum Inowrocław im Rahmen der stationären Aufenthalte „Wir kümmern uns um Ihr Herz“ und der ambulanten Rehabilitation „Herz unter Kontrolle“ und „Gesundes Herz“ angeboten. Der Verlauf der kardiologischen Rehabilitation wird von Kardiologen und einem Team aus erfahrenden Physiotherapeuten und Krankenschwestern überwacht. Im Sanatorium „Kujawiak“ steht dem Patienten darüber hinaus eine EKG-Praxis zur Verfügung.