blog facebook kontakt

Rehabilitation von Amazonen im „Solanki“ Kurzentrum Inowrocław

Seit fast 20 Jahren arbeiten wir mit Stiftungen zusammen, die zu Gunsten von Amazonen tätig sind. Seit 2010 bieten wir medizinische Rehabilitation für Frauen nach einer Mastektomie im Rahmen des Programms der polnischen Sozialversicherungsanstalt (ZUS) zur Rückkehr in das Berufsleben an. Unsere Einrichtung verfügt über entsprechende Ausrüstung für die Rehabilitation von Frauen nach einer Brustkrebsoperation.

Die umfassende Behandlung der Amazonen besteht aus mehreren Bausteinen und berücksichtigt sowohl medizinische, psychologische als auch soziale Betreuung. Die Rekonvaleszenz verläuft unter der Aufsicht von erfahrenen, hochqualifizierten Fachärzten. Unsere Physiotherapeuten, Psychologen, Ärzte und Krankenschwestern sind in der Lage den Rehabilitationsprozess effektiv umzusetzen, bringen den Amazonas die Techniken der Selbstmassage und andere nützliche Gewohnheiten zur Unterstützung der Gesundheit bei.

Das Ziel der Rehabilitation der Amazonen ist die kontinuierliche, therapeutischer Betreuung nach einer Krebsbehandlung und eine aktive Unterstützung bei der Rückkehr zum Berufs- und Familienleben.

Richtig ausgeführte Übungen reduzieren Schwellungen, verbessern die Beweglichkeit im Schulterbereich auf der operierten Seite, korrigieren die veränderte Körperhaltung infolge der Mastektomie, verbessern die Blutzirkulation und Bewegung der Körperflüssigkeiten im operierten Bereich.

Bei der Behandlung wird ebenfalls auf die Verbesserung des psychischen Wohlbefindens der Amazonen geachtet. Unser Team bemüht sich, dass die Patientinnen ihre neue Situation akzeptieren, psychisch stabil werden und eine ähnliche Lebensqualität gewinnen, wie vor der Erkrankung.